Ablesekarten sind verschickt

(vom 17.12.2015)

Die SWE Netz GmbH hat Ablesekarten für die Erfassung der Wasser- und Energiezählerstände im Ettlinger Netzgebiet verschickt. Die Daten werden für die Erstellung der Jahresabrechnung verwendet. Wie bereits in den Vorjahren, bittet die Tochterfirma der Stadtwerke ihre Kunden um die Ablesung der Zählerstände.

Die Verbrauchsermittlung mithilfe der Ablesekarten hat sich bewährt. Auch die Werte von verschiedenen Anlagen zur Stromeigenerzeugung (z.B. Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke) werden so zum Jahresende erfasst. In Bezirken mit größeren Mehrfamilienhäusern und im Ettlinger Industriegebiet werden die Zählerstände von Mitarbeitern der Stadtwerke abgelesen, die sich entsprechend ausweisen können.

Zählerstände via Internet übermitteln – schnell und einfach erledigt
Die einfachste Möglichkeit, die eigenen Zählerstände mitzuteilen, ist der heimische PC. Deshalb ist auf jeder Karte ein kundenindividuelles Passwort eingedruckt mit dem man sich im Portal anmelden kann. Zudem können die ausgefüllten Ablesekarten per Post (portofrei) oder über das Faxgerät gesendet werden. Die SWE Netz GmbH bittet ihre Kunden, vor der Datenweiterleitung die Zahlen und das Ablesedatum nochmals zu prüfen.

Bitte Einsendedatum beachten
Für die jahresgenaue Abrechnung benötigt die SWE Netz GmbH die Werte bis spätestens zum 10. Januar 2016. Wenn von einem Haushalt keine Daten vorliegen, erfolgt die Jahresendabrechnung auf Grundlage von Schätzungen. Die Basis dafür bildet der jeweilige Vorjahresverbrauch.

Für Fragen rund um das Thema Ablesung stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer 07243 101-8288 oder per E-Mail unter ablesung@sw-ettlingen.de zur Verfügung.

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile