Weltweite Nahrungsmittelknappheit: Film zeigt Probleme und Lösungen

(vom 09.10.2015)

Ettlingen – Bis zum Jahr 2050 werden zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich erzeugen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Baut bald jeder seine eigene Nahrung an? Der Kölner Filmemacher Valentin Thurn geht in seinem Kinofilm „10 Milliarden: Wie werden wir alle satt?“ diesen Fragen nach und zeigt Lösungen auf.

Im Rahmen der Reihe „Sternstunden der Filmgeschichte“ laden die Stadtwerke Ettlingen (SWE) dazu ein, den Film am Montag, 19.Oktober, im Ettlinger Kino „Kulisse“ kostenfrei anzuschauen. Plätze bitte direkt im Kino reservieren! Der Film ist eingebettet in die Energiewende-Aktion der SWE an diesem Tag.

Die Besucher in der Kulisse erwartet nicht nur die Filmvorführung um 19 Uhr. Bereits ab 18 Uhr gibt es im Foyer weitergehende Informationen an Infoständen. Die SWE haben unter anderem vom Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg Material zur Energiewende ausgelegt. Die Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe informiert u.a. zum Thema „Konsumverhalten“ Am Stand der Fairantwortung geht es um ein nachhaltiges und faires Wirtschaftssystem. Das „Kochtöpfle“ bietet eine Kostprobe aus frischen, regionalen Bio-Produkten an. Außerdem werden bei einem Gewinnspiel Ideen zum Thema „Energie-Fasten“ gesammelt und Preise verlost.

Die Kinobesucher können gegen eine Spende Baumsetzlinge (Kornelkirschen, Felsenbirnen oder Sanddorn) erwerben. Dazu gibt es eine Baumpflanzurkunde. Wer die Setzlinge zu Hause einpflanzt, kann damit pro Baum die CO2 Bilanz um ca. 10 kg pro Jahr verbessern. Wer möchte, schickt ein Baumpflanzfoto an die Stadtwerke Ettlingen.

Im Anschluss an den Kino-Film gibt es Gelegenheit, mit Vertretern der SWE, der Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe sowie der Initiative Fairantwortung zu diskutieren.

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile