Zweiter SWE-Ehrenamtspreis startet

(vom 14.04.2015)

Ehrensache: SWE würdigt bürgerschaftliches Engagement

Ettlingen – Die Stadtwerke Ettlingen (SWE) werden auch in diesem Jahr wieder besondere ehrenamtliche Arbeit auszeichnen – und loben zum zweiten Mal einen mit insgesamt 4.000 Euro dotierten Ehrenamtspreis aus. Gesucht werden Menschen, Vereine und Initiativen, die sich in Ettlingen auf besondere Weise in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport oder Soziales ehrenamtlich einsetzen. „Mit dem Preis wollen wir bürgerschaftliches Engagement, das oftmals im Verborgenen stattfindet, auf besondere Weise würdigen und einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen“, betont SWE-Geschäftsführer Eberhard Oehler.

Ab sofort kann jeder Bürger/in bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 15. Juni Einzelpersonen, Gruppen, Projekte oder Initiativen schriftlich vorschlagen, deren Engagement eine der folgenden vier Kategorien betrifft: Bildung, Kultur, Soziales und Sport. Auch Eigenbewerbungen sind möglich. Einzige Teilnahmebedingung ist, dass die Personen und die vorgeschlagenen Projekte aus Ettlingen (Kernstadt und Stadtteile) kommen. Alle eingehenden Vorschläge werden gesammelt und einer der vier Kategorien zugeordnet. Aus diesen vier Kategorien werden dann insgesamt drei Gewinner durch die Jury ermittelt. Zusätzlich wird ein Sonderpreis vergeben. Hierfür wählt die Jury Vorschläge aus. Die Nominierten werden im Amtsblatt einzeln vorgestellt. Die Wahl erfolgt über Stimmzettel, die im Amtsblatt veröffentlicht werden. Der Sonderpreis wird über die eingehenden Stimmzettel ermittelt.

Jeder einzelne Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Die prominent besetzte Jury besteht aus fünf Mitgliedern, die sich ebenfalls persönlich innerhalb der vier Auswahlkategorien in Ettlingen betätigen. Das sind:

Oberbürgermeister Johannes Arnold, die Pfarrerin der Paulusgemeinde Kira Busch-Wagner, der Leiter der Musikschule Stefan Moehrke, SWE Geschäftsführer Eberhard Oehler und die Leiterin der Stadtbibliothek Siglinde Taller.

Die feierliche Auszeichnung der Gewinner/innen wird am Donnerstag, 3. Dezember 2015, bei einem festlichen Abend in der Buhlschen Mühle stattfinden.

Anmeldeformulare sind unter ww.sw-ettlingen.de erhältlich. Ansprechpartnerin für Fragen zum Ehrenamtspreis der Stadtwerke Ettlingen:

Silvia Kappler – Aumann
Telefon: 07243 101-625
E-Mail: silvia.aumann@sw-ettlingen.de

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile