Zweiter SWE-Pokal der Schülerköche:

(vom 10.02.2015)

Schüler kochen um die Wette – Finale am 3. März

Ettlingen – Die Stadtwerke Ettlingen (SWE) fördern erneut die Freude am Kochen bei Schülerinnen und Schülern. Am zweiten Schülerköche-Wettbewerb um den SWE-Pokal nehmen jeweils ein Team aus der Anne-Frank-Realschule und der Pestalozzischule sowie zwei Gruppen von der Wilhelm-Lorenz-Realschule teil. Alle stellen sich der Aufgabe, ein dreigängiges Menü für vier Personen zu zaubern.

„Ziel unseres Kochwettbewerbs ist es, die Jugendlichen an gesunde Ernährung und den Einsatz von regionalen Lebensmitteln heranzuführen“, erklärt SWE-Geschäftsführer Eberhard Oehler. „Kochen schult die Sinne und macht Spaß. Deshalb sehen wir in dem Wettbewerb eine ideale Mischung, um einen emotionalen Bezug zum Thema Ernährung zu vermitteln.“ Das Siegerteam ermitteln die Schülerköche am 3. März beim großen Finale in der Schulküche der Pestalozzischule. Preisgelder in Höhe von insgesamt 3.000 Euro warten auf die Schülerinnen und Schüler.

Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtouren. Gerade einmal 21 Euro hat jedes Team zur Verfügung, um die Jury mit ihrem Menü zu überzeugen. Natürlich sind die Qualität und der Geschmack des Essens entscheidende Kriterien, wer schließlich den SWE-Pokal gewinnt. Aber auch das Anrichten auf dem Teller oder die Tischdekoration fließen in die Bewertung mit ein. 

Daher sind die Schülerinnen und Schüler bereits fleißig am Üben und haben auch schon Generalproben unter den wachsamen Augen eines Profikochs absolviert. Dirk Schumacher, Chefkoch der „Watts Brasserie“, und Markus Nagel, Chefkoch des Hotels „Radisson Blue“, stehen als Kochpaten unterstützend zur Seite.

Wie im Vorjahr beim erstmalig von den SWE in Eigenregie durchgeführten Kochwettbewerb können wieder Jugendliche der Schulklassen 7 bis 10 in Vierer-Mannschaften teilnehmen. Gefördert wird dabei auch die Fähigkeit zur Teamarbeit: Denn im Wettstreit um den SWE Pokal der Schülerköche müssen die Teilnehmer alles gemeinsam bewältigen und aus einem vorgegebenen Warenkorb selbst ihr mehrgängiges Menü kreieren, zubereiten und in einer fantasievollen Tischdekoration stilecht servieren. Nicht zuletzt vermittelt der Wettbewerb einen Einblick in die gastronomische Berufswelt. Beim Finale wird eine Jury unter dem Vorsitz des Verbands der Köche Karlsruhe e.V. 1898 die Sieger bestimmen. Das beste Team kann sich auf 1.500 Euro Preisgeld freuen.

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile