Neue Trafostation für Spessart

(vom 22.09.2016)

SWE Netz GmbH arbeitet weiter an der Modernisierung ihres Stromnetzes

Ettlingen – Schweres Gerät rückte am Dienstagmorgen in der Hauptstraße in Spessart an. Die SWE Netz GmbH, die Netzgesellschaft der Stadtwerke Ettlingen, stellte inmitten des Ettlinger Stadtteils eine neue, etwa 30 Tonnen schwere Trafostation auf.

Dort löst sie die alte Trafostation ab, die über viele Jahre den Eingangsstrom in haushaltsüblichen Niederspannungsstrom umgewandelt und an die Haushalte im Umkreis verteilt hat. Zukünftig übernimmt dies die knapp 40.000 Euro teure, neue kompakte Trafostation, die anschlussfertig mit allen elektrischen Bauteilen angeliefert wurde.

„Ein weiterer wichtiger Meilenstein im Projekt der Stromnetzentflechtung“, erklärt Sven Scherer, Prokurist der SWE Netz GmbH, „der Austausch ist notwendig, weil die alte Trafostation nicht mehr dem Stand der heutigen Technik entspricht“.

Die Maßnahme steht zudem in Verbindung mit der Stromkabelverlegung im Radweg zwischen Spessart und Schöllbronn, der in Kürze wieder befahrbar sein wird. „Außerdem kann künftig auf die 20 kV Freileitung verzichtet werden, die mittelfristig abgebaut wird“, erklärt Sven Scherer weiter und dankt allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und ihr Verständnis.

Kran
zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile