Defekte Straßenlampen aufgespürt und gemeldet

(vom 29.11.2017)

Dankeschön-Abend für Bürgerengagement

Sicherheit für die Ettlinger Bürger/innen bieten ganzjährig, gerade auch in der dunklen Jahreszeit, ca. 7.300 Straßenlaternen in Ettlingen und den Ortsteilen. In Waldbronn, Reichenbach, Busenbach und Etzenrot sorgen mehr als 1.700 Straßenlaternen für ausreichend Licht.
Sven Scherer, Betriebsleiter bei den Stadtwerke Ettlingen (SWE) konnte einen Teil der Gewinner/innen, die im diesjährigen Gewinnspiel „Defekte Straßenlaternen" ermittelt wurden, in der Buhlschen Mühle begrüßen. Er dankte den "Lampenfahndern" für Ihren Einsatz, denn durch die aktive Mithilfe der Bürger/innen können defekte Leuchten schneller geortet und umgehend repariert werden, so Sven Scherer. Das sichert die Wege in der Dunkelheit und erspart den Stadtwerken die teils aufwändigen Kontrollfahrten. Im vergangenen Jahr gingen rund 460 Meldungen bei den Stadtwerken und 120 Meldungen in Waldbronn ein, trotz regelmäßiger Kontrollen und aller Vorsichtsmaßnahmen.

Sven Scherer gab mit eindrucksvollen Bildern den Gewinner/innen einen Einblick in die Abteilung Straßenbeleuchtung und informierte über die Geschäftsfelder der Stadtwerke. Die Planung für 2018 sieht vor zu den bereits 39 Prozent im Einsatz befindlichen Leuchten weitere 580 durch LED-Leuchten zu ersetzen. Hauptsächlich werden diese in der Kernstadt, in Schöllbronn und Spessart und wenige in Oberweier installiert. Damit wird eine Energieeinsparung von etwa 80 Prozent erreicht. Die Amortisationsdauer der Leuchten liegt bei 4 Jahren. Auch für Waldbronn gibt es derzeit 680 LED Leuchten – auch hier kommen in 2018 weitere dazu.

Das Bürgerengagement wird auch weiterhin belohnt, versicherte Sven Scherer. Jede einzelne Störungsmeldung, die das Jahr über telefonisch oder schriftlich bei den Stadtwerken eingeht, nimmt an der jährlich stattfindenden Verlosung teil. Demnächst ist es auch möglich die Störungen über einen QR-Code zu melden. Rund um die Uhr sind die Stadtwerke online auf der Internetseite der Stadtwerke (www.sw-ettlingen.de) zu erreichen.

Gewinner/innen
Das Foto zeigt die Gewinner/innen. Links im Bild SWE-Betriebsleiter Sven Scherer sowie Kollege Wolfgang Mayer (re) und Werner Seifried (Mitte).
zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile