Ablesekarten sind verschickt

(vom 17.12.2018)

Die jährliche Zählerstandserfassung beginnt

Die SWE Netz GmbH, die Tochterfirma der Stadtwerke Ettlingen, hat die Ablesekarten an die Ettlinger Bürgerinnen und Bürger verschickt.

Zählerstände eingeben – schnell und einfach erledigt

Auch in diesem Jahr können die Zählerstände per Internet (www.sw-ettlingen.de) an die Netzbetreiberin übermittelt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die ausgefüllte Ablesekarte per Post (portofrei) oder über das Faxgerät weiterzuleiten. Telefonisch können die Zählerstände unter der Nummer 07243  101-8288 übermittelt werden. Wichtig ist in jedem Fall, vor der Datenweiterleitung die Zahlen und das Ablesedatum nochmals zu prüfen.

Wenn von einem Haushalt keine Daten vorliegen, erfolgt die Jahresendabrechnung auf Grundlage von Schätzungen. Die Basis dafür bildet der jeweilige Vorjahresverbrauch.

SWE Netz GmbH liest in Einzelfällen ab

Die Zählerstände einzelner Mehrfamilienhäuser im Netzgebiet liest die SWE Netz GmbH aus organisatorischen Gründen selbst ab. An diese Adressen werden natürlich keine Ablesekarten versendet. Auch im Ettlinger Industriegebiet kommen die Ableser der SWE Netz selbst vor Ort. Hier sollte darauf geachtet werden, dass der Zutritt nur den sich ausweisenden Stadtwerke-Mitarbeitern gewährt wird.

Für Fragen rund um das Thema Ablesung stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 07243 101-8288 oder per E-Mail unter ablesung@sw-ettlingen.de zur Verfügung.

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile