Bürger/innen bringen „Licht ins Dunkel“

(vom 14.12.2018)

Die Ettlinger Bürger/innen können sich das ganze Jahr sicher auf den Straßen fühlen.  Besonders in der dunklen Jahreszeit liefern die ca. 7.350 Straßenlaternen in Ettlingen und den Ortsteilen Sicherheit und Schutz.  In Waldbronn, Reichenbach, Busenbach und Etzenrot sorgen mehr als 1.740 Straßenlaternen für ausreichend Licht.

In diesem Jahr konnte Sven Scherer, Betriebsleiter bei den Stadtwerke Ettlingen (SWE) wieder aktives Bürgerengagement belohnen. Ein Teil der Gewinner/innen, die im diesjährigen Gewinnspiel „Defekte Straßenlaternen“ ermittelt wurden, konnte er in der Buhlschen Mühle begrüßen. Sein Dank ging an alle "Lampen-Detektive", die für Ettlingen und Waldbronn im Einsatz waren.

Durch diese Unterstützung der Bürger/innen können defekte Leuchten schneller repariert werden, so Sven Scherer. Hierfür sind die Stadtwerke dankbar. Das sichert die Wege in der Dunkelheit und erspart den Stadtwerken einige Kontrollfahrten. Ca. 500 Störmeldungen gab es bei den Stadtwerken und ca. 120 Meldungen für Waldbronn.

Der Dankeschön-Abend ist ein beliebter Termin im Kalender und Betriebsleiter Sven Scherer gab mit eindrucksvollen Bildern den Gewinner/innen einen Einblick in die Abteilung Straßenbeleuchtung. Er informierte über die Geschäftsfelder der Stadtwerke und erläuterte, was für das kommende Jahr an Neuerungen im Bereich der Straßenbeleuchtung auf dem Plan stehe und regte damit Gespräche über den Einsatz sowie die Einsparung von Leuchtmitteln im privaten Haushalt, als auch in der Straßenbeleuchtung an. Ein Kurzfilm zeigte den Gästen neue Beleuchtungsmöglichkeiten und Beleuchtungs-Konzepte für die Zukunft.

Auch für das kommende Jahr wünschen sich die Stadtwerke Ettlingen engagierte Bürger/innen, die Störmeldungen an uns weitergeben, so Sven Scherer. Alle Melder/innen nehmen an der jährlich stattfindenden Verlosung teil. Rund um die Uhr sind die Stadtwerke online auf der Internetseite der Stadtwerke (www.sw-ettlingen.de) zu erreichen.

Klaus Hillert, Stadtbauamt und Sven Scherer, SWE-Betriebsleiter im Kreise der Gewinner/innen 2018.
Das Foto zeigt (ganz li.) Klaus Hillert, Stadtbauamt und Sven Scherer, SWE-Betriebsleiter (6. von li.) im Kreise der Gewinner/innen 2018.
zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile