Waldbad Schöllbronn eröffnet am Samstag nach umfangreichen Sanierungsarbeiten

(vom 17.05.2018)

Mit mehr Komfort in die Badesaison

Ettlingen – Das Waldbad Schöllbronn startet am Samstag, 19. Mai, um 10 Uhr in die neue Badesaison –  und erfahrenen Besuchern werden die Neuerungen sofort auffallen: Über den Winter wurde der gesamte Sanitär- und Umkleidebereich modernisiert und ein neues Farbkonzept im Bad umgesetzt. Insgesamt haben die SWE rund 230.000 Euro in das Waldbad Schöllbronn investiert. Auch der Verein zur Förderung des Waldbads Ettlingen-Schöllbronn hat sich eingebracht und die Sanierung tatkräftig mit Arbeitseinsätzen unterstützt.

„Unsere Bäder sind ein wichtiger Baustein für die Attraktivität Ettlingens und der Stadtteile“, betonte Ettlingens Oberbürgermeister Johannes Arnold bei der offiziellen Eröffnung des Bads am Freitagabend und ergänzte: „Insbesondere für viele Familien und Kinder sind die Bäder elementarer Bestandteil der Freizeitgestaltung.“ Daher sei er den Stadtwerken dankbar, dass sie kontinuierlich mit Augenmaß in die Bäder-Infrastruktur investiere und so deren Zukunftsfähigkeit gewährleiste. Der OB machte deutlich: „Seit der Eröffnung des Waldbads im Jahr 1974 wurden in den Sanitärbereichen keine grundlegenden Renovierungen oder Modernisierungen vorgenommen.“

Im Waldbad wurden seit Oktober vergangenen Jahres die Toiletten und Duschen komplett modernisiert, inklusive neuer Fliesen. Die 17 Umkleidekabinen wurden durch neue ersetzt, davon sind zwei größere für Familien. Außerdem wurde sowohl in den Sanitäranlagen als auch im Umkleidebereich ein neues Farbkonzept umgesetzt, das sich auch auf den frisch lackierten Spinden fortsetzt. Einen neuen Anstrich bekamen ebenso die Betonstützen, die Türen im Bad sowie die Fassade.

Darüber hinaus hat die Ettlinger Künstlerin Barbara Denzler auf Initiative des Fördervereins die in Wellenform gehaltene Beton-Trennwand zwischen Schwimmer- und Plantschbecken in verschiedenen Blautönen ansprechend gestaltet. „Der Förderverein ist ungemein aktiv und hat uns sehr unterstützt. Dieses seit Jahren ungebrochen große Engagement der Vereinsmitglieder ist sehr wertvoll“, lobte SWE-Geschäftsführer Eberhard Oehler. Zumal der Förderverein auch noch zwei neue Ruheliegen für den Schwimmerbereich und zwei Bänke für das Freilandschach gekauft hat. Die Stadtwerke haben zwei neue Umkleidekabinen für die Wiese beigesteuert, so genannte „Umkleideschnecken“.

Auch am Badesee Buchtzig geht am Samstag die Saison los: Dort wurden insgesamt 20 größere und kleinere Bäume gepflanzt, die im Sommer für Schatten auf der Wiese sorgen werden. Im Albgaubad öffnete das Freibad bereits zum 1. Mai. Dort wurde in Vorbereitung auf die Sommersaison ein befestigter Motorradparkplatz angelegt.

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile