SWE CLOUD Logo

Sicherheit für Ihre Daten

Sorgenfrei sanieren mit den Stadtwerken Ettlingen

(vom 26.10.2020)

Der einfache Weg zu einer neuen Heizung

Wer eine neue Heizung einbaut, muss die Auflagen des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG) erfüllen. Mit Unterstützung der Stadtwerke Ettlingen (SWE) und der Energieagentur Landkreis Karlsruhe geht das ganz einfach.

Zwei Drittel des geforderten Anteils erneuerbarer Energien wird über die Lieferung von SWE-UmweltGas10 gedeckt. Das zu 10 Prozent aus Bio-Erdgas besteht. Bio-Erdgas wird aus Energie-pflanzen und natürlichen Abfällen gewonnen – also aus regenerativen Quellen. Das restliche Drittel kann laut Gesetz durch einen individuellen Sanierungsfahrplan ausgeglichen werden. Hier kommt die Umwelt- und Energieagentur Kreis

Karlsruhe ins Spiel: Als kompetenter Partner der SWE analysiert sie das komplette Gebäude und erstellt den Sanierungsfahrplan.

Ein Energieberater der Agentur kommt zum Kunden nach Hause und untersucht das gesamte Gebäude auf mögliche Schwachstellen – zum Beispiel bei der Warmwasserbereitung, an den Fenstern oder am Dach. Auf dieser Grundlage erstellt er eine umfassende Analyse sowie den Sanierungs-fahrplan, der konkreten Maßnahmen für eine energetische Sanierung des Gebäudes enthält. „Wichtig ist uns dabei eine individuelle und ganzheitliche Betrachtung, die sowohl die Gebäudehülle als auch die Anlagentechnik berücksichtigt“, erklärt Birgit Schwegle, Geschäftsführerin der Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe.

Wer sich im Falle einer Heizungssanierung für diese Kombination entscheidet, erhält ein attraktives Angebot aus einer Hand: Die Erstellung des Sanierungsfahrplans bezuschusst das BAFA auf Antrag des Beraters je nach Haustyp. So zahlt ein Besitzer eines Ein- bis Zweifamilienhauses noch 325 Euro, bei einem Drei- bis Zehnfamilienhaus liegt der Eigenanteil bei 425 Euro.

So investieren Hauseigentümer mit einem guten Gefühl in die Zukunft und leisten ihren Beitrag zum Klimaschutz. Fragen dazu beantworten die Stadtwerke Ettlingen unter der Telefonnummer 07243 101-646.

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile