Zeitungen
SWE CLOUD Logo

Sicherheit für Ihre Daten

Kundenkontakt per Telefon und E-Mail weiterhin möglich - Soforthilfe für Ettlinger Gewerbebetriebe- bitte hier klicken für weitere Informationen

(vom 16.03.2020)

Soforthilfe für Gewerbetreibende - Stadtwerke Ettlingen bieten Reduzierung von Strom-Abschlagszahlungen an

Gewerbebetriebe, die von der Corona-Krise und den damit verbundenen Schließungen betroffen sind, können ihre monatlichen Strom-Abschlagszahlungen um 50 Prozent reduzieren. Das Angebot der Stadtwerke Ettlingen (SWE) gilt ab April bis einschließlich Juni. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen einen Stromliefervertrag mit den SWE hat.

Die SWE wollen schnell und möglichst unbürokratisch helfen, deshalb reicht ein formloser, schriftlicher Antrag an die SWE aus. Daraus hervorgehen muss, dass die Antragstellerinnen und Antragsteller direkt von der Landesverordnung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 20. März 2020 betroffen sind. Zudem soll die SWE-Kundennummer und eine kurze Beschreibung der betrieblichen Situation angegeben werden. Per E-Mail kann der Antrag an kundenservice@sw-ettlingen.de gesendet werden.

Für die Erdgaslieferung empfiehlt sich die Vorgehensweise allerdings nicht. Eine Senkung der monatlichen Abschlagszahlungen kann zu einer hohen Nachzahlung bei der nächsten Energieabrechnung führen. Die anstehende wärmere Jahreszeit reduziert den Heizenergieverbrauch. Diese entstehenden Verbrauchsschwankungen sind bereits in den monatlichen Abschlagszahlungen berücksichtigt.

In der Zeit von Montag bis Freitag (8 bis 16 Uhr) stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SWE-Kundenservices unter der Telefonnummer 07243 101-658 für Fragen zur Verfügung.

 

 

 

Seit Montag, 16.03.2020 ist der Kundenverkehr bei den Service-Einheiten der Stadtwerke in der Hertzstraße 33 und 30 nur noch eingeschränkt möglich.

Die Stadtwerke Ettlingen (SWE) haben vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie das Albgaubad mit Saunalandschaft sowie ihr Kundenzentrum in der Hertzstraße 33 für den Publikumsverkehr geschlossen. Für die stornierten Termine im Tagungszentrum Buhlsche Mühle läuft die Suche nach Ersatzterminen. Mit diesen mit der Stadtverwaltung abgestimmten Maßnahmen orientieren sich die Stadtwerke an den aktuellen Empfehlungen der Behörden, um das Infektionsrisiko im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus) zu minimieren.

Die Kundinnen und Kunden der Stadtwerke werden gebeten, sich mit ihren Anliegen telefonisch oder per E-Mail mit den Stadtwerken in Verbindung zu setzen. Unter Telefon 07243 101-02 und info@sw-ettlingen.de sind die Stadtwerke im Rahmen der normalen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr) erreichbar. Außerdem ist außerhalb des Gebäudes direkt neben dem Haupteingang ein Telefon installiert, über das sich Kunden anmelden können, die einen Termin im Gebäude haben, oder ein Anliegen haben, für das sie einen Mitarbeiter benötigen – etwa das Aufladen der Prepaid-Karte für den Stromzähler.

Alle weiteren für die Energieversorgung erforderlichen Aufgaben der SWE und der SWE Netz GmbH würden selbstverständlich unverändert erfüllt werden können. Somit stehe beispielsweise auch der Notdienst weiterhin rund um die Uhr bei Störungen der Strom-, Gas- oder Fernwärme-versorgung zur Verfügung. Die entsprechenden Informationen und Kontaktmöglichkeiten sind online unter www.sw-ettlingen.de zu finden. 

 

zurück

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile