Kindersprint für Grundschüler

Ein Lauf macht Schule

Ein besonderes Anliegen sind den SWE Aktionen, die Kindern und Jugendlichen zugute kommen. Beispielhaft dafür ist die langjährige Partnernschaft mit der Musikschule in Ettlingen. Aber auch die sportlichen Events für Kinder und Jugendliche werden schon seit einigen Jahren in Ettlingen ausgetragen und sorgen jedesmal für Spannung. So auch bei der letzten Veranstaltung - dem Kindersprint. Dabei laufen Grundschüler begeistert um die Wette und lernen dabei die örtlichen Sportvereine kennen.

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung beim Kindersprint-Finale

Beim Stadt-Finale des Kindersprints unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Johannes Arnold zeigten am Samstag, 21. April, 335 Kinder aus neun Grundschulen (Ettlingen, Langesteinbach, Waldprechtsweier, Malsch und Etzenrot), was sportlich in ihnen steckt. Am schnellsten flitzte Buket Kaya (4. Klasse) durch den Laufparcours auf dem Schlossvorplatz. Sie brauchte dafür nur 5,12 Sekunden.

Mithilfe von Lichtschranken ließen sich beim computergestützten Laufparcours Reaktion, Sprintvermögen, Wendigkeit und Pendelvermögen messen. Von Nervosität war bei den jungen Sprintern keine Spur, sie gingen routiniert an den Start. Ablauf und Parcours-Anordnung kannten sie bereits aus den Qualifikationsläufen an ihren Grundschulen.

Beim Stadt-Finale gab es erneut nach jedem Durchgang einen Laufzettel mit der persönlichen Zeit. „Es geht um den individuellen Erfolg jedes einzelnen Schülers. Der direkt messbare Fortschritt spornt an und führt zu weiteren Leistungsverbesserungen in den Teil- und Gesamtzeiten“, erläuterte Markus Laurenz von Laurenz Sports. Nahezu jeder Läufer konnte für sich eine Verbesserung, zumindest in einer der Kategorien, verbuchen.

Der Spaß am Sprint war für die Grundschüler die größte Motivation. Von Lauf zu Lauf feuerten sie ihre Klassenkameraden an und freuten sich über neue Bestzeiten. Zusätzlichen Ansporn bekamen sie durch den Beifall und die Anfeuerungsrufe der Zuschauer. Jedes Kind erhielt als Auszeichnung eine Urkunde.

Die Läufe des Kindersprints wurden in Ettlingen von den Stadtwerken präsentiert und zusätzlich von der Volksbank, der Stadt und der SSV Ettlingen 1847 e. V. unterstützt.

Quelle: Redaktion Amtsblatt Ettlingen


Startzeiten beim Finale

1. Klasse: 10:00 bis 11:15 Uhr
2. Klasse: 11:15 bis 12:30 Uhr
3. Klasse: 13:00 bis 14:15 Uhr
4. Klasse: 14:15 bis 15:30 Uhr

Samstag, 21. April 2018, Schlossgartenhalle,
Schlossplatz 3, Ettlingen

Ansprechpartnerin

Silvia Kappler-Aumann
Tel.: 07243 101-625
E-Mail: silvia.aumann@sw-ettlingen.de

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile