SWE-Ehrenamtspreis

Die Stadtwerke Ettlingen vergeben zum sechsten Mal Ehrenamtspreise

Respekt, Dank und Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit

In Ettlingen und für Ettlingen engagieren sich ganzjährig freiwillig und unentgeltlich viele Bürgerinnen und Bürger, ohne deren Einsatz viele Projekte nicht umgesetzt werden könnten. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl.

Die Stadtwerke Ettlingen möchten einigen Bürgerinnen und Bürgern dafür persönlich danken. Es soll die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ausgezeichnet und gewürdigt werden.

Für den Ehrenamtspreis abstimmen - so geht´s:

Anfang August ist im Ettlinger Amtsblatt ein Stimmzettel eingebunden. Diesen Abschnitt bitte ausschneiden und den persönlichen Favorit angekreuzen.

Der Abschnitt kann im Ettlinger Rathaus, bei den Stadtwerken Ettlingen oder in allen Ortsverwaltungen abgegeben werden. Natürlich kann er auch per Post an die Antwortadresse gesendet werden.

Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2019

Sie haben die Wahl!

Kategorie Sport:
Rudolf Schmidt, TV Schluttenbach:
Jugendtrainer von 1982 - 1994, Abteilungsleiter seit 2007 und Seniorengruppenleiter, Festorganisator. Er hält Ordnung im Clubhaus und auf der Sportplatzanlage. Bei sämtlichen Veranstaltungen trägt er zu deren Gelingen bei. Rudolf Schmidt war auch tatkräftig an der Renovierung der städtischen Festhalle Schluttenbach beteiligt. Fast täglich ist Rudolf Schmidt für den Verein im Einsatz.

Kategorie Bildung:
Vorleserinnen Stadtbibliothek Ettlingen
Seit 2003 engagieren sich Vorleserinnen ehrenamtlich in der Stadtbibliothek. Geschichten in mehreren Sprachen anzubieten (englisch, fanzösisch, türkisch, spanisch) und Lese- sowie Sprachförderung zählen zu den Hauptaufgaben der Stadtbibliothek. Dazu leisten die Vorleserinnen einen wichtigen Beitrag. Sie stimmten die Texte mit den Mitarbeiterinnen der Bibliothek ab, bereiten die Veranstaltungen vor und führen sie eigenverantwortlich durch. Zweimal jährlich sind die Vorleserinnen im "Forum" auf Fortbildung.
2018 fanden 24 Veranstaltungen mit über 500 Kindern statt. Daneben sind einige Vorleserinnen auch an Schulen und Kindergärten unterwegs. Lesen zu können fördert Chancengleichheit!

Ansprechpartnerin

Silvia Kappler-Aumann
Tel.: 07243 101-625
E-Mail: silvia.aumann@sw-ettlingen.de

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile