Brücke

DIN ISO / IEC 27001

Wir arbeiten für die Sicherheit der Netze

In Deutschland ist eine verlässliche Versorgung mit Strom und Gas für die meisten selbstverständlich, für manche sogar lebenswichtig. Im Zeitalter von Hackerangriffen und Computerviren wird es daher immer wichtiger, auch die IT, mit der die Versorgungsinfrastruktur gesteuert wird, zu schützen. Die SWE haben dabei nun einen Meilenstein erreicht: Im November 2017 wurde das Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) der SWE Netz GmbH erfolgreich zertifiziert. Das Zertifikat belegt, dass wir die Informationssicherheit der Strom- und Gasnetze dauerhaft aufrechterhalten und fortlaufend verbessern.

SWE als Vorreiter

Als Sicherheitsbeauftragter kümmert sich Daniel Gräfinger seit 2016 darum, das ISMS nach den Vorgaben der Bundesnetzagentur umzusetzen. Bereits 2013 testeten die SWE mit einem simulierten Hackerangriff freiwillig die Sicherheit ihrer IT-Systeme und deckten Schwachstellen auf. Der Geschäftsführer der SWE, Eberhard Oehler, zog daraufhin umgehend Konsequenzen: Er stellte zusätzliche Mitarbeiter für den IT-Bereich ein und ließ die Systemstruktur grundlegend verbessern.

Mitarbeiter sensibilisieren

Durch die Umsetzung des ISMS kamen weitere Maßnahmen hinzu. Daniel Gräfinger ließ Risikoanalysen durchführen und entwickelte mit seinem Team ein umfangreiches IT-Schulungskonzept, mit dem die SWE-Mitarbeiter sensibilisiert werden sollen. Das neue Schulungskonzept soll über drei Jahre lang mit Vorträgen, Selbsttests und weiteren Maßnahmen Wissen über IT-Sicherheit vermitteln und so die Informationssicherheit der SWE Netz GmbH weiter verbessern.

Ansprechpartner

Daniel Gräfinger
Tel.: 07243 101-703
E-Mail: daniel.graefinger@sw-ettlingen.de

So erreichen Sie uns 

Stadtwerke Ettlingen GmbH
Hertzstraße 33
76275 Ettlingen

Tel: 07243 101-02 (Zentrale)
Fax: 07243 101-617 (Zentrale)
info@sw-ettlingen.de

Rufnummern im Notfall 

Ettlingen Kernstadt und Stadtteile